HOMÖOPATHIE & BACHBLÜTEN


Trend – sanft – gut verträglich
Homöopathie und Bachblüten in der Stadt-Apotheke Sondershausen


In der Stadt-Apotheke Sondershausen steht Ihnen ein Team mit Fachkompetenz zu Wirkungsweisen und Anwendungsgebieten der Homöopathie und der Bachblüten-Therapie zur Seite.
Homöopathie behandelt Krankheiten und Beschwerden mit Mitteln, die exakt für das jeweilige Anwendungsgebiet ausgesucht und zubereitet werden. Sie arbeitet nach dem Ähnlichkeitsprinzips, wonach Gleiches mit Gleichem behandelt wird. Grundlage ist die Heilkraft von Pflanzen und anderen Wirkstoffen aus der Natur.

Die Homöopathie wurde von Samuel Hahnemann, Arzt, Apotheker und Chemiker, (1755–1843) begründet. Im Grunde stellte sie einen Protest gegen die medizinischen Verfahren der damaligen Zeit dar, die Hahnemann wegen der fehlenden Wirksamkeit und der vielen Nebenwirkungen ablehnte.

Die Homöopathie bietet für die ganze Familie, gerade auch für Schwangere, Säuglinge und Kleinkinder, sanfte Präparate für viele Anwendungsgebiete. Die individuelle und fachkundige Beratung ist in jedem Fall notwendig und angeraten.

Sie haben Fragen zur Homöopathie? Sprechen Sie uns gerne an!


"Was zählt, ist nicht die Krankheit, sondern der Patient."


Dr. Edward Bach ist der Entdecker der Bachblüten. Seine Therapie verstand er als Erweiterung der Homöopathie. Die Bachblüten helfen seit Jahrzehnten, die seelischen Herausforderungen unserer Zeit zu bewältigen, dass innere Gleichgewicht zu finden.

Die Blütenessenzen werden ausschließlich nach seelischen Gemütszuständen und nicht anhand körperlicher Symptome oder Beschwerden ausgewählt. Sie können sinnvoll eingesetzt werden, wenn die Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele verloren gegangen ist. Da es keine bekannten Wechselwirkungen gibt, ist die Anwendung problemlos kombinierbar mit anderen Therapieformen. Es gibt keine Nebenwirkungen, keinen Gewöhnungseffekt.

Gerade für Beschwerden, die im Kontext von Spannung und Stress auftreten, sind Bachblüten eine wertvolle Alternative zu Präparaten der Schulmedizin. Insbesondere auch für die natürliche und schonende Anwendung bei Kindern (Schulstress, Unruhe…).

Bachblüten sind eine wertvolle Ergänzung für nahezu jeden Menschen, um im Alltag mit den individuellen Belastungen unserer schnelllebigen Zeit besser umzugehen und eine spürbare Ausgeglichenheit zu erzielen. Auch pflegende Angehörige, Eltern und medizinische oder sozialberufliche Fachkräfte –„Begleiter“ kranker Menschen oder Menschen in persönlichen Extremsituationen bestätigen, dass sie Bachblüten nutzen, um ihrer Aufgabe weiterhin engagiert und positiv gewachsen zu sein.

Wenn Sie mehr über die Bachblüten-Therapie wissen möchten oder eine persönliche Beratung wünschen, vereinbaren Sie einen Termin mit unserer Apothekerin und Bachblüten-Beraterin Isabelle Heilmann.