MENTALE GESUNDHEIT


Körper, Geist und Seele im Einklang
Was macht mentale Gesundheit aus?


Die Schnelllebigkeit unserer Zeit führt bei vielen Menschen zu Gefühlen der Überlastung und Überforderung. Nicht selten entwickelt sich daraus schleichend eine ernstzunehmende Erkrankung.
Negative Gedanken, private und berufliche Konflikte, Schicksalsschläge jeder Art, aber auch Freudenereignisse können sich auf unser körperliches Wohlbefinden auswirken.
Schaut man sich die individuellen Faktoren an, die einen Menschen beeinflussen und analysiert deren spezifische Auswirkung auf den Körper, dann geht es um die so genannte seelische oder mentale Gesundheit. Das Phänomen Sodbrennen ist ein typisches Beispiel. Auch die „Volkskrankheit Rückenschmerz“ ist häufig auf (berufliche oder private) Konfliktsituationen zurückzuführen, seelische oder mentale sprichwörtliche Verspannungen und Problemlagen. Hierfür gibt es einen starken Lösungsansatz.

Apothekerin Andrea Westermeyer, Inhaberin der Stadt-Apotheke nutzt nach qualifizierter Weiterbildung eine einfache und wirksame Methode, um Ihr volles geistiges und körperliches Potenzial zu entfalten. Denn genau darin steckt das Wunder Ihrer natürlichen Ich-Kraft. Mehr Informationen dazu erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch mit Andrea Westermeyer. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit ihr.